Startseite2018-07-23T19:35:31+02:00

Weil du nur einmal lebst…

Reihenhausidylle, zwei tolle Kids, aber auch ein Hamsterrad aus Job, Kindern, Haushalt. So taucht bei Lysann und Mathias schon seit langem immer mal die Frage auf: War das nun alles? Ist das der Sinn des Lebens?

Eine flüchtige Email – von Mathias in seiner Mittagspause aus einer Laune heraus geschrieben – verändert alles…

Was bisher geschah…

Über alles, was seit dieser Email passierte, hat Lysann ein Tagebuch geschrieben, das eigentlich nie veröffentlicht werden sollte. Es war vielmehr als Entscheidungshilfe gedacht für eine verrückte Idee, wie sie ihr Leben ganz neu gestalten könnte. Daraus ist nun dieses Buch geworden.

Hier erfährst du mehr über das Buch

Wo das Buch endet beginnt hier ein neues Kapitel…

Mittwoch, 23. Mai – Die Rückkehr und das Buch

Von |08. Juni 2018|

Mittwoch, 23. Mai Die Rückkehr und das Buch Dies ist unser erster Artikel auf dem Blog. Er schließt nahtlos an all die Ereignisse an, die wir in unserem Buch „Projekt X – Die geheime Reise in eine neues Leben“ aufgeschrieben haben. Am Sonntag haben wir dieses Projekt abgeschlossen. Das große Geheimnis gibt es nicht mehr. Wir haben es aufgelöst, als wir unseren [...]

Donnerstag, 24. Mai – Erleichterung

Von |08. Juni 2018|

Donnerstag, 24. Mai Erleichterung 04:30 Uhr und ich liege wach im Bett. Ich habe unruhig geschlafen – bin einfach zu aufgeregt, wie die Reaktionen auf unsere Verkündung ausfallen werden und ja, ich habe auch ein wenig Angst davor. Trotzdem versuche ich wieder in den Schlaf zu finden. 04:45 Uhr ich greife zu meinem Handy und schalte es ein. Ich muss einfach wissen, [...]

Freitag, 25. Mai – Holpriger Start in unseren Kurzurlaub

Von |08. Juni 2018|

Freitag, 25. Mai Holpriger Start in unseren Kurzurlaub Heute habe ich ein bisschen ausgeschlafen. Es war erst 05:30 Uhr, als ich wach wurde ;o). Aber es gibt noch so viel zu tun und ich möchte nicht, dass die Kinder heute lange warten müssen und wir endlich starten. Beim Frühstück entscheiden wir, das Wohnmobil rückwärts auf die Einfahrt hochzufahren und über unseren Gartenschlauch [...]

Samstag, 26. Mai – Wir ziehen weiter und die ersten Reaktionen auf das Buch

Von |08. Juni 2018|

Samstag, 26. Mai Wir ziehen weiter und die ersten Reaktionen auf das Buch Nach dem Aufstehen beschließen wir, eine Runde zu joggen – diesmal unter Berücksichtigung der Höhenmeter ;o) eine flachere Runde durch die malerische Voralpenlandschaft. Dann gibt es Frühstück und wir bleiben noch lange am Tisch sitzen, während Talia und Arwin die Kinderfahrzeuge des Bauernhofs austesten, dabei zusehen, wie die Schafe [...]

Sonntag, 27. Mai – Wanderung in den Bergen

Von |08. Juni 2018|

Sonntag, 27. Mai Wanderung in den Bergen Das war wirklich keine gute Idee! Bis sieben Uhr haben wir geschlafen, aber natürlich sind die Kids zwar wach, aber eigentlich noch müde. Die Joggingrunde um den See hat da natürlich einige explosive Einlagen. Unsere Nerven sind nicht die besten... Trotzdem tut uns die Bewegung gut und das Frühstück am See ist einfach nur traumhaft. [...]

Montag, 28. Mai – Einfach mal Kacke

Von |08. Juni 2018|

Montag, 28. Mai Einfach mal Kacke Trotz ausreichend Schlaf ist der heutige Morgen irgendwie ziemlich kacke. Nein, ich habe mich nicht im Wort vergriffen! Arwin ging im Wohnmobil auf Toilette, um eben dies dort zu erledigen, doch es floss nicht ab. Die Anzeige, die signalisiert, dass der Toilettenkasten voll ist, funktioniert nicht. Er ist voll und nun ja, es steht eben alles [...]

Weitere Beiträge laden